Übersicht

Typ

Werkstoff

Oberfläche

Härte

Einsatz

CF53-V

Präzisions-Vollwelle verchromt, Werkstoff CF53 - 1.1213

Chromschicht 8-15µ 950-1100HV

Induktivgehärtet            62 - 64 HRC

Geeignet für den Einsatz im Bereich Linearführungen, Führungssäulen, Richtwalzen und Holme

C60E-V

Präzisions-Vollwelle verchromt, Werkstoff C60E - 1.1221

X46Cr13

Präzisions-Vollwelle NIRO,

Werkstoff X46Cr13 - 1.4034

Blank, mit Korrosionsschutz-mittel geschützt

Induktivgehärtet            53 - 55 HRC

Geeignet für den Einsatz im Bereich Linearführungen, Führungssäulen und Holme mit Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit -                           (Nahrungsmittelindustrie, Medizintechnik und Halbleitertechnik)

X90CrMoV18

Präzisions-Vollwelle NIRO,

Werkstoff X90CrMoV18 - 1.4112

X105CrMo17

Präzisions-Vollwelle NIRO,

Werkstoff X105CrMo17

42CrMo4

Präzisions-Vollwelle,

Werkstoff 42CrMo4 Q+T - 1.7225

Oberflächenhärte und Einhärtetiefe auf Anfrage

Geeignet für den Einsatz im Bereich Kugelgewindespindeln und Führungssäulen

50CrMo4

Präzisions-Vollwelle,

Werkstoff 50CrMo4 Q+T - 1.7228

CF53

Präzisions-Vollwelle Standard,

Werkstoff CF53 - 1.1213

Induktivgehärtet            62 - 64 HRC

Geeignet für den Einsatz im Bereich Linearführungen und Führungssäulen

C60E-H

Präzisions-Hohlwelle, 

Werkstoff C60E - 1.1221

Geeignet für den Einsatz im Bereich Linearführungen, Führungssäulen und Ho

Die Werkstoffqualität der Wellen garantiert eine große Maß- und Formgenauigkeit (Rundheit, Parallelität). Durch die hohe Oberflächenhärte und Oberflächengüte eignen sich die Wellen damit sehr gut als Präzisionslaufbahn für Linear-Kugellager.

 

Präzisionswellen sind auch als Führungsstangen für Gleitbüchsen, als Streck- und Richtwalzen und im Vorrichtungs- und Automatenbau geeignet. In Verbindung mit Linearkugellagern, Stütz- und Kurvenrollen, Laufrollen und Profillaufrollen entstehen tragfähige, steife, genaue, montagefertige und wirtschaftliche Linear-Führungen mit einer langen Gebrauchsdauer.

 

Wellen aus korrosionsbeständigen Stählen, zum Beispiel als X46Cr13 oder X90CrMoV18 eignen sich besonders für den Einsatz in der Nahrungsmittelindustrie, der Medizintechnik und der Halbleitertechnik.